Unter grünen Olivenbäumen und mit einem unglaublich weiten Ausblick auf das atemberaubende Meer liegt Civezza idealerweise zwischen Imperia und San Lorenzo. Seine Wurzeln liegen in der Legende, die besagt, dass edle venezianische Familien sich hier niederließen und die schöne Kirche San Marco in Form des Bugs einer zum Meer gerichteten Gondel bauten und den Torre degli Svizzeri (Turm der Schweizers) als Heck des imaginären Schiffs.

This post is also available in: Italiano English Русский Français

Potrebbe interessarti…

Privacy Policy Cookie Policy