Bekannt bei Musikethnologen aus aller Welt für die alten Lieder, die hier während der Karwoche gesungen werden. Ceriana ist das Land der Bruderschaft. Hier finden jährlich Rituale religiöser Hingabe statt und die mystische Atmosphäre und tiefe Religiosität findet sich auch in den Gassen des schönen mittelalterlichen Dorfs römischen Ursprungs wieder, welches auf der Spitze eines Hügels erbaut wurde und einst den Gott Apollo verehrte. Und wenn das kulturelle Leben mehr als aktiv ist, ist auch die traditionelle Küche absolut nicht zu verachten.

This post is also available in: Italiano English Русский Français

Potrebbe interessarti…

Baiardo

Baiardo

Baiardo hat seine Wurzeln in vorrömischer Geschichte: Die Altstadt liegt etwa 900 Meter auf dem Gipfel eines Hügels...

Privacy Policy Cookie Policy